Was können wir heute tun, um die Welt zu einem besseren Ort zu machen?

Z Reifen will sicherstellen, dass alle unsere Kinder eine glänzende Zukunft haben. Wir glauben, dass eine solide Bildung ein Schlüssel zu dieser Zukunft ist und als solche die Z-Aspire-Stiftung geschaffen hat, um die Bestrebungen unserer Kinder zu unterstützen.

Im indischen Subkontinent arbeitet Z Aspire mit unterprivilegierten Kindern, um die Teilnahme am Lernen auf allen Ebenen zu gewährleisten - vom primären bis zum Master-Niveau. Z Aspire betreibt derzeit ein eigenes Programm, das aus einer pädagogischen Adoption für benachteiligte Kinder besteht.

Das in Indien ansässige Z-Aspire-Team identifiziert und folgt mit Kindern ab dem Alter von drei Jahren, um sicherzustellen, dass nicht nur sie mit einer Ausbildung versehen werden, sondern sie überwacht, um sicherzustellen, dass sie das Beste aus den ihnen gebotenen Möglichkeiten machen. Das Team unterstützt auch diese Kinder, die ihnen helfen, ihr eigenes kreatives Potenzial zu entdecken, ihre Fähigkeiten zu entwickeln und ihr Vertrauen aufzubauen.

Wir hatten viele Erfolgsgeschichten, die das Z Tire Team begeistern, um dieses Programm zu wachsen. Z Aspire führt Programme im indischen Subkontinent und Europa aus, um die Ausbildung von Kindern und jungen Erwachsenen zu unterstützen.
Inspiration kommt von Geschichten wie Gurpreet's.

Unterstützung von pädagogischen Ursachen

Gurpreets Geschichte

Eine dieser Geschichten ist die von Gurpreet Kaur. Ihr Vater verließ sie und ihre kleine Schwester als Kinder, weil er sich nicht mehr leisten konnte, sich um sie zu kümmern. Sie wurde von ihrer Schwester getrennt und ging mit einer Tante zusammen. Sie hatte keine Hoffnung oder Zukunft, da ihre Familie es sich nicht leisten konnte, sie zu füttern.

Das Z-Aspire-Team traf sie und nahm sie an und betreute sie. Durch die Kraft ihres Geistes drängte sich Gurpreet nicht nur von der Schule und der Universität ab und absolvierte auch einen Master-Abschluss.

Sie hat eine Karriere in der IT-Branche etabliert und ist nun eine junge Dame von unabhängigen Mitteln. In ihrer Freizeit schreibt sie Poesie, verfolgt ihre Leidenschaft für die Fotografie und auch Blogs zu einer Vielzahl von Themen.

Als die erste Person aus ihrem Dorf zur Universität zu gehen, fungiert Gurpreet jetzt als Inspiration für andere Jugendliche im Wert der Bildung, um den Kreislauf der Armut zu brechen.Being die erste Person aus ihrem Dorf zur Universität zu besuchen, Gurpreet wirkt nun als Inspiration für Andere Jugendliche bei der Suche nach besserem Leben und dem ihres Familiennetzes


Hand in Hand

Z Aspire zielt darauf ab, die ganze Z Reifenfamilie einzubeziehen. Die Vorstandsmitglieder treffen sich regelmäßig mit diesen Kindern und ihren Familien und sorgen dafür, dass sie ordnungsgemäß betreut werden und ihre Bildungsleistung persönlich überwachen.

Während ihres Bildungsprozesses erhalten diese Kinder die Möglichkeit, von einem internationalen Praktikum innerhalb der Z-Reifen-Familie auf einer voll bezahlten Basis zu profitieren.

Nach diesem professionellen Stint werden ihnen die Chance angeboten, sich dem Training & Development Programm anzuschließen, das sich in der Job- und Werksausbildung befindet. Diejenigen, die das Programm erfolgreich absolvieren, garantieren dann Aufträge auf internationaler Ebene innerhalb der Z-Reifen-Familie.

Während Z Aspire Gemeinden in den Entwicklungsländern unterstützt, erkennen wir auch, dass Talent keine Grenzen kennt und dass es talentierte junge Menschen gibt, die unsere Unterstützung auch in der entwickelten Welt erfordern.

University of Oxford


St. Peter Boot mit Logo.jpg Z Aspire arbeitet mit der University of Oxford auf vielfältige Weise, um pädagogische Bedürfnisse zu unterstützen. Z Tire ist die einzige Reifenfirma der Welt, die einen Stuhl am Oxford's St. Peter's College ausgestattet hat. Der derzeitige Empfänger der Z Aspire Stiftung ist Professor Ricardo Soares de Oliveira, ein Spezialist für Entwicklungspolitik.

Z Aspire unterstützt auch drei Stipendien an der Universität. Diese Stipendien sind in musikalischen Disziplinen, denn wir glauben, dass es für junge Menschen sehr wichtig ist, ihr kreatives Potenzial und ihre künstlerischen Fähigkeiten zu pflegen.

Z Aspire hat dazu beigetragen, die Karriere-Gesellschaft am St. Peter's College an der University of Oxford zu gründen und zu sponsern. Angesichts des rigorosen professionellen Umfelds, das derzeit im globalen Unternehmen existiert, müssen die Studierenden bei der Einstieg in den Arbeitsmarkt gut vorbereitet sein und diese Gesellschaft hilft bei diesem Ziel.

Z Aspire unterstützt auch Studenten durch die Vermittlung von Praktika für Studierende, die ihre internationalen Perspektiven erweitern möchten. Neben der Bereitstellung dieser internationalen Berufserfahrung trägt Z Aspire in vollem Umfang zu ihren Reise- und Unterkunftskosten bei, während sie an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt arbeiten.

Schließlich, dass die Erziehung nicht im Klassenzimmer endet, ist Z Aspire auch ein stolzer Unterstützer des Ruderclubs am St. Peter's College. Wir glauben, dass Sport-Exzellenz die Teamarbeit gedeihen lässt - eine wichtige Voraussetzung in der heutigen Unternehmenswelt.